Apothekerschaltung

Bei der Apothekerschaltung handelt es sich um eine Funktion, bei der die Sprechverbindung der Türsprechanlage an einen anderen Ort umgeleitet wird. Ziel ist es, eine Rufbereitschaft aufrecht zu erhalten, ohne direkt vor Ort anwesend sein zu müssen.

Bei TCS kann diese Funktion wie folgt realisiert werden:

Beispiel 1: Bla Bla

Schaltskizze - Geräteliste

zurück